fbpx
<span>MOVE!-Mentorin</span>
"

In meinen Mentorings begleite ich oft Frauen, die psychisch und physisch an ihre Grenzen gekommen sind. Man sollte sich ehrlich fragen: sitze ich in dem Hamsterrad, weil ich dahin gehöre, oder weil mich da jemand hineingesetzt hat. Es ist gut, dass Frauen, die sich diese Frage stellen, bei MOVE! Unterstützung finden.

 

(Hier lesen Sie das ganze Interview: 12 Monate – 12 Mentorinnen)

"
Linda Lehmann MOVE!-Mentorin
<span>Wirtschaftsingenieurin, ehemalige MOVE!-Mentee</span>
"

Besonders gefallen hat mir die Einführungsveranstaltung mit dem Netzwerken und dass gleich an Themen gearbeitet wurde. Kurz, knackig, effektiv!

"
Martina Schröder Wirtschaftsingenieurin, ehemalige MOVE!-Mentee
<span>über ihre Teilnahme an einem MOVE!-Workshop</span>
"

Der Workshop mit Frau Bergmann war wirklich toll. Eine sehr schöne Atmosphäre untereinander, spannende Gespräche und vor allem sehr bereichernde Inhalte von Frau Bergmann.

"
Lena Fischer über ihre Teilnahme an einem MOVE!-Workshop
<span>ehemalige Mentee und heute MOVE!-Mentorin</span>
"

Im MOVE!-Prozess hat sich ein großer Schatz in mir gezeigt – meine Mentorin hat mich sozusagen mir selbst noch mal neu vorgestellt. Das hat mich mir selbst sehr nahe gebracht und mir das ganze Potenzial gezeigt, das in mir steckt.

 

(Aus der Interviewreihe 12 Monate – 12 Mentorinnen von Arleta Perchthaler)

"
Gabriele Buchner ehemalige Mentee und heute MOVE!-Mentorin
<span>ehemalige MOVE!-Mentee, heute Marketing-Leiterin</span>
"

MOVE! hat mein Leben verändert und mich in eine Führungsposition katapultiert, die hundertprozentig zu mir passt, von der ich aber nicht gewagt habe, zu träumen. Meine Mentorin hat mir geholfen, meine Kernkompetenzen zu erkennen. Erst dadurch wurde mir klar, welche Stellen wirklich zu mir passen und es gelang mir schnell, den richtigen Job zu finden.“

"
Dr. Kathrin Müller ehemalige MOVE!-Mentee, heute Marketing-Leiterin
<span>MOVE!-Mentorin</span>
"

Vor vielen Jahren wurde ich als Mentee unterstützt und konnte einen Sprung nach vorn machen. Das wäre sonst nicht passiert! Wenn Frauen sich beruflich verändern, weiterentwickeln oder neue Perspektiven suchen, begleite ich sie gern als Mentorin auf ihrem eigenen Weg – so gelingt der eine oder andere Sprung wirklich leichter.

"
Susanne Grohs-von Reichenbach MOVE!-Mentorin
<span>MOVE!-Mentorin</span>
"

Frauen wollen häufig alles alleine schaffen und dazu auch noch 100%. Das dachte ich früher auch. Aber mit einem zweiten Paar Augen und Ohren ist vieles leichter. Ich möchte Frauen heute die Unterstützung geben, die ich selbst in der Vergangenheit nicht hatte, mir aber gewünscht hätte.

"
Arleta Perchthaler MOVE!-Mentorin
<span>MOVE!-Mentorin</span>
"

Ich möchte Frauen in ihrer Vielfalt und in ihren Stärken unterstützen. Frauen sind oft viel zu bescheiden, trauen sich zu wenig zu und stellen ihre Fähigkeiten und Talente unter den Scheffel!

 

(Aus der Interviewreihe 12 Monate – 12 Mentorinnen von Arleta Perchthaler)

"
Dr. Barbara Cramer MOVE!-Mentorin