Berufsplanung und Entwicklung des beruflichen Erfolgs von Frauen

Mentorin mit Mentee

MOVE-Mentoring

MOVE! Setzt in seinem Programm auf ein Tandem von Mentorin und Mentee, die eine exklusive Mentoringbeziehung eingehen.

Die Mentorin lässt Sie an Erfahrungen teilhaben und begleitet Sie individuell auf Ihrem beruflichen Weg. Die Mentorin kann Vorbild und Reflexionspartnerin sein in Entscheidungs- und Umbruchsituation, aber ebenso um Erfolge zu feiern wie auch Unterstützung für die täglichen beruflichen Belange.

Sie können jederzeit einsteigen und Ihr/e Anliegen oder Ihren Veränderungswunsch mit uns planen und umsetzen.

Welche beruflichen Themen können Sie mit einer Mentorin bearbeiten?

  • Strategisches Planen für Ein-, Auf- oder Umstieg
  • Unterstützung und Ermutigung zur Entscheidungsfindung und Umsetzung von Handlungsschritten
  • Perspektivengenerierung
  • Berufliche Identitätsentwicklung
  • Stärkung der beruflichen und persönlichen Kompetenzen
  • Verbesserung und Aufbau eines eignen Netzwerkes
  • Strukturen und Spielregeln für Frauen in Führungspositionen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Verbesserung der Erwerbssituation
  • Einholen von persönlichen Feedback
Mentoring – Begriff und Verständnis

Der Ursprung des Begriffes „Mentoring“ liegt in der griechischen Mythologie. Odysseus bat seinen Freund Mentor sich während seiner Abwesenheit um seinen Sohn Telemach zu kümmern und auf die künftige Rolle als König vorzubereiten. Hieraus abgeleitet versteht sich ein „Mentor“ als Lehrer, Erzieher, Vorbild und „väterlicher“ Freund.